Suche

1415358723raumschallschutzind.jpg

1415358722raumschallschutzind3.jpg

1415358725raumschallschutzind2.jpg

1415875365raumschallschutzind5.jpg

Industrieller Raumschallschutz

Industrieller Raumschallschutz setzt bei der Absorption von Lärm an, wenn die direkte Eindämmung der Lärmquelle nicht möglich ist. Absorbiert wird dort, wo Hallen und Räume einen zu hohen Schallpegel aufweisen oder aus akustischen Gründen die Nachhallzeit verringert werden muss. 
Häufig sind das beispielsweise große Industriehallen wo Bearbeitungsmaschinen, Kompressoren und Hubstapler den Schallpegel in die Höhe treiben. Hier ist es nicht zu bewerkstelligen, jede einzelne Schallquelle einzudämmen und daher zweckmäßig, die gesamte Halle schallabsorbierend auszustatten.

Je nach räumlicher Gegebenheit kommen zwei unterschiedliche Systeme zum Einsatz.

Verklebesystem: Die Absorberplatten können auf fast jedem beliebigen Untergrund wie Beton, Mauerwerk, Trapezblech, Holz oder Kunststoff aufgeklebt werden.

Abhängesystem: Wo aus bautechnischen Gründen weder Wand noch Decke beklebt werden können, werden abgehängte Absorber verwendet.

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Betreuer, er berät Sie gerne zu den unterschiedlichen Systemen.

 

Kataloge zum Bereich Schallschutz