presseheaderbg.jpg

Presse

Allclick: Investitionen in die Zukunft

Content

  • Gesamtinvestitionsvolumen von € 140.000,-
  • Allclick Austria installiert Photovoltaikanlage und fördert damit Wertschöpfung im eigenen Land
  • Anschaffung neuer Maschinen unterstreicht Kompetenz bei Speziallösungen

Pfaffstätten, 15. April 2016 - Allclick Austria GmbH ist seit 1957 der heimische Ansprechpartner für Lager- und Betriebsausstattungen. Um auch künftig Kunden mit ausgezeichnetem Service unterstützen zu können, wurde nun sowohl im Energiebereich als auch bei den Maschinen auf neueste Technik gesetzt.

Eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) wurde auf dem Dach der Zentrale im niederösterreichischen Pfaffstätten installiert und produziert pro Jahr im Schnitt 54.000 kWh sauberen Strom. Das Unternehmen ist damit in der Lage, den durchschnittlichen Energiebedarf der Zentrale inklusive Lager und Schlosserei selbst abzudecken. Überschüsse werden in das Netz des regionalen Anbieters geschleust. Die Anlage amortisiert sich damit in rund sieben Jahren. Zusätzlich wirkt sich die Ökostromanlage mit einer jährlichen Ersparnis von 33 Tonnen CO² positiv auf die Energiebilanz aus.

Wertschöpfung in Österreich und Europa
Bei der Anschaffung neuer Geräte und Anlagen legt man bei Allclick höchsten Wert auf Produkte aus europäischer, nach Möglichkeit aus österreichischer Erzeugung. Die burgenländische Solavolta Energie- und Umwelttechnik war daher für die Projektierung der PV-Anlage zuständig, die Tochter Solavolta Montagen zeichnete für die Installation verantwortlich. 
Die 192 Module Kioto PE 260 Pure lieferten die Kärntner PV-Spezialisten KIOTO SOLAR. Sie werden nach ISO und IEC Normen in St. Veit an der Glan unter Verwendung hochqualitativer europäischer Einzelkomponenten gefertigt. Die Wechselrichter sind ein Produkt des bekannten oberösterreichischen Herstellers Fronius. Die Unterkonstruktion stammt vom Weltmarktführer in diesem Bereich, der Firma Schletter aus Bayern.

Mehr Platz und Leistung durch neue Maschinen und Bühnenkonstruktion
Zur Stärkung der Produktion im unternehmenseigenen zertifizierten Schweißfachbetrieb und der Schlosserei wurden zudem eine neue hydraulische Abkantpresse von LVD aus Belgien sowie eine deutsche Schröder Motor-Tafelschere angeschafft. Durch das Aufrüsten und die Erneuerung des Maschinenparks unterstreicht Allclick einerseits seine Kompetenz bei der Herstellung von individuellen Lösungen und andererseits seinen Fokus auf arbeitsfreundliche Rahmenbedingungen. Denn mit der Anschaffung der neuen Maschinen einher ging auch die Konstruktion einer neuen Stahlbühne mit Palettenregalen, die mit Schallschutzplatten von Absorber Plano verklebt wurden. Dadurch wurde nicht nur der Lärm der Maschinen wesentlich reduziert (effektive Schallpegelreduktion um 11 dB(A)) und die Arbeitsbedingungen verbessert, sondern auch mehr Platz geschaffen: die Regalkonstruktion hat eine Nutzlast von 22.400 Kilogramm und gewährleistet eine perfekte Statik.

„Mit unseren Investitionen möchten wir ein Zeichen setzen und zum Nachdenken über Nachhaltigkeit und Wertschöpfung anregen. Die Investition in erneuerbare Energien nutzt der Gesellschaft, dem Wirtschaftsstandort und natürlich uns als Unternehmen“, sagt Christian Wild, operativer Geschäftsführer von Allclick Austria. „Darüber hinaus unterstreichen unsere neuen Maschinen die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und unser Bekenntnis zu Wachstum und Erfolg“, so Wild weiter.

Über Allclick Austria GmbH
Allclick Austria GmbH, vormals Dexion Austria GmbH, zählt seit 1957 zu den ersten Ansprechpartnern bei Lagereinrichtung und Betriebsausstattung. Das Sortiment beinhaltet unter anderem Palettenregale, Fachbodenregale, Lagerbühnen und Meisterkabinen. Darüber hinaus bietet Allclick ein breites Programm an Lagerhilfsmitteln, Inneneinrichtung und Schallschutz.

Mit der Zentrale im niederösterreichischen Pfaffstätten und Niederlassungen in Graz, Salzburg und Linz betreut das Unternehmen erfolgreich Kunden in ganz Österreich. Von der persönlichen Beratung über die Planung bis hin zur Montage erfolgt bei Allclick alles aus einer Hand.

Bilder: Abdruck honorarfrei: © Allclick Austria GmbH

Kontakt und Rückfragen
plein communications
Mag. Nicole Plein
Tel: +43 664 546 48 05
presse@allclick.at